Warenkorb wird geladen...
< ZURÜCK    
 

Lichtregler LUMaticX Stufenregelung 2 Fahrtrichtungen (Light Controller Lumatix stage control 2 directions)


Lichtregler für Stufenregelung

Grundausstattung:
  • 2 Fahrtrichtungen
  • Stufenregelung mit 2 x 8 Stufen
  • aufgebaut auf Montageplatte
  • 2x Leuchtdichte L20 (Umfeld)
  • 2x Leuchtdichte Lth (Adaptation)
  Klicken Sie für eine grössere Ansicht
 
beinhaltet:
Visualisierungsgrundpaket (Übersicht, Details, Parameter, Hand Legende, Meldesystem mit 32 Meldungen, Energie: Beleuchtungssystem), Symulationsmodus (Hand-Operator), umschaltbares Messverfahren
(CIE-88 / RABT 2006 / DIN 67 524 ), Benutzerverwaltung mit Passworthirarchie, Online-Sprachumschaltung, fahrtrichtungsabhängige externe Sonderbetriebseingänge (Ereignis Brand / Vollbeleuchtung / Service-
Wartung / Steuern von ZLT), Sensorredundanzprogramme, Touchpanel (1024x768, 15"), 8 Hardware Störmeldungen, 2x bistabile Relaismodule, Überspannungsschutz, Trennverstärker, CPU externe DC 24V, 1 MByte,
erweiterbar bis 2 MByte  Arbeitsspeicher, Echtzeit-Uhr, Profibus- DP- Master incl. OPC-Server, Profibus DP bidirektional, Digital-IN 32 Kanal, Digital-OUT 32 Kanal, Analog-IN 4 Kanal 16 Bit, Analog-OUT 4 Kanal 12 Bit, Netzteil 24V / 10A, Diagnosemodul, Leitungsschutz 4x 10A, Betriebssystem, Systemsoftware sowie aller notwendiger Lizenzen.


 
Dokumentation:
Download
 
Hersteller:
ELECTRIC-SPECIAL Photronicsysteme GmbH, Oldenburg
 
Artikelnr.:
ESPTIX2R80
 
exkl. MwSt.  *
 
*   Ohne Anmeldung finden Sie unsere Produkte "ohne Preise" vor.
 
   
 
 
* *   Um das angebotene Dokument lesen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader. Der Adobe Acrobat Reader ist ein kostenloses Programm zum Anzeigen und Drucken von Dateien im Adobe Portable Document Format (PDF). Mit diesem Format ist eine optimale Ansicht unabhängig vom verwendeten Betriebssystem und der technischen Ausstattung gewährleistet.

 


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren (klick)